Gut kommunizieren? Es lohnt sich! Auswirkungen der Arzt-Patienten-Kommunikation.

November 2018 | Publikationen

Die patientenorientierte Arzt-Patienten-Kommunikation spielt für den Behandlungsverlauf und den Behandlungserfolg eine zentrale Rolle. Es gibt zahlreiche Forschungsarbeiten, die belegen, dass eine rein formale und arztzentrierte Arzt-Patienten-Kommunikation negative Auswirkungen mit sich bringt und sogar ein großes Sicherheitsrisiko für die Patientinnen darstellen kann.

Núñez A, Hinding B, Jünger J. Gut kommunizieren? Es lohnt sich! Auswirkungen der Arzt-Patienten-Kommunikation. In: Jünger J (Hrsg.): Ärztliche Kommunikation. Praxisbuch zum Masterplan Medizinstudium 2020. Schattauer Verlag, Stuttgart 2018, S. 41-50

 

Erfahren Sie hier mehr.

 

02.05.2019

Weitere Aktivitäten

> Alle Aktivtäten

Call for Abstracts- UCAN Konferenz 2024

03.05.2024| Kongresse/Partnertreffen

    Sehr geehrte Damen und Herren,liebe UCAN-Partner,   wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme an unserer diesjährigen UCAN-Konferenz mit dem Thema „Prüfungen im digitalen Zeitalter: Kompetenzen stärken, Qualität sichern und Künstliche Intelligenz

> Read Article

Umstieg auf IMS3

Mai 2024| Taskforces

Liebe Administratoren:innen, dieses Jahr erreichen wir einen Meilenstein seit Gründung des Prüfungsverbunds. Mit der Einführung des neuen ItemManagementSystem (IMS3) wird der Arbeitsalltag der Frageersteller:innen intuitiver und erleichtert werden. Jed

> Read Article

Pressemitteilung: Aus der Praxis für die Praxis: Mit EPAs praktische Kompetenzen in der Ausbildung sicherstellen

25. April 2024| Presse

Frankfurt am Main, 24. April 2024 – Ein Morgen in der Praxis eines erfahrenen Kinderarztes: Eine junge Mutter kommt mit ihrer fiebrigen Tochter Marie zur Sprechstunde. Assistenzärztin Lina Messner* (*Name geändert) die sich in ihrer Weiterbildung auf Kinder- und Jugendmedizin spezialisiert, nimmt sich der beiden an.

> Read Article

Nachwuchsärzte: Training kann Lücken zwischen Studium und Beruf verkleinern

25. April 2024| Presse

Die gelungene Auftaktveranstaltung „Vertrauen in ambulante Versorgung und Bevölkerungsmedizin stärken – Ärztlichen Nachwuchs gezielt am Arbeitsplatz mittels EPAs trainieren“ am 19. April 2024

> Read Article

Weitere Aktivitäten

Call for Abstracts- UCAN Konferenz 2024

03.05.2024| Kongresse/Partnertreffen

    Sehr geehrte Damen und Herren,liebe UCAN-Partner,   wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme an unserer diesjährigen UCAN-Konferenz mit dem Thema „Prüfungen im digitalen Zeitalter: Kompetenzen stärken, Qualität sichern und Künstliche Intelligenz

> Read Article

Umstieg auf IMS3

Mai 2024| Taskforces

Liebe Administratoren:innen, dieses Jahr erreichen wir einen Meilenstein seit Gründung des Prüfungsverbunds. Mit der Einführung des neuen ItemManagementSystem (IMS3) wird der Arbeitsalltag der Frageersteller:innen intuitiver und erleichtert werden. Jed

> Read Article

Pressemitteilung: Aus der Praxis für die Praxis: Mit EPAs praktische Kompetenzen in der Ausbildung sicherstellen

25. April 2024| Presse

Frankfurt am Main, 24. April 2024 – Ein Morgen in der Praxis eines erfahrenen Kinderarztes: Eine junge Mutter kommt mit ihrer fiebrigen Tochter Marie zur Sprechstunde. Assistenzärztin Lina Messner* (*Name geändert) die sich in ihrer Weiterbildung auf Kinder- und Jugendmedizin spezialisiert, nimmt sich der beiden an.

> Read Article

Nachwuchsärzte: Training kann Lücken zwischen Studium und Beruf verkleinern

25. April 2024| Presse

Die gelungene Auftaktveranstaltung „Vertrauen in ambulante Versorgung und Bevölkerungsmedizin stärken – Ärztlichen Nachwuchs gezielt am Arbeitsplatz mittels EPAs trainieren“ am 19. April 2024

> Read Article

> Alle Aktivitäten