Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) gesucht

Dezember 2022 | Sonstiges

Das Institut für Kommunikations- und Prüfungsforschung gGmbH

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d)

50%-100%

 

 

Wer wir sind

Das gemeinnützige „Institut für Kommunikations- und Prüfungsforschung“ arbeitet auf dem Gebiet des Lernens und Prüfens.  Die Verbesserung der Arzt-Patientenkommunikation, die Unterstützung von Lernprozessen durch qualitätsgesicherte Performanzmessungen sowie Bildungsforschung in den Gesundheitsberufen sind Schwerpunkte unserer Arbeit. Das Institut wurde im Jahr 2016 aus dem Universitätsklinikum Heidelberg ausgegründet und gehört zu den größten gemeinnützigen Organisationen im Bereich Prüfungen weltweit.  Als neuer Träger des „Umbrella Consortium for Assessment Networks (UCAN)“ unterstützt das Institut mittlerweile 95 Kooperationspartner (Fakultäten, Ärztekammern, Fachgesellschaften und andere Institute) bei der Vorbereitung, Qualitätssicherung, Durchführung und Nachbereitung von Prüfungen.

Zur Weiterentwicklung des Bereich Klima und Gesundheitskompetenz in Lehre und Prüfungen suchen wir Verstärkung in unserer gemeinsamen Aufgabe.

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Durchführung von (Forschungs)-Projekten

  • Erstellung von Förderanträgen sowie von Zwischen- und Abschlussberichten

  • Entwicklung von curricularen Konzepten inkl. Lernzielkatalog im Bereich Klima und Gesundheitskompetenz

  • Entwicklung und Qualitätssicherung von Prüfungen im Bereich Klima und Gesundheitskompetenz

  • Konzeption und Durchführung von Schulungen und Workshops

  • Kontaktaufnahme mit den Kooperationspartnern und Netzwerkkoordination

  • Aktive Teilnahme an inter- und nationalen Kongressen/Workshops und Veranstaltungen

  • Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen

Ihre Qualifikation

  • Hochschulstudium in den Gesundheitsfachberufen (Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Medizin, oder der Gesundheitsökonomie) oder eines vergleichbaren Studiengangs (Diplom, Master)

  • Gute Kenntnisse in quantitativer und qualitativer Methodik sowie in der Didaktik/Medizindidaktik

  • Umfangreiche Kenntnisse sowie Erfahrung im Management von wissenschaftlichen Projekten

  • Fundierte Vortrags-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten

  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben

  • Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie hohe Motivation

  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Entwicklungs- und Lernbereitschaft

  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Sie arbeiten als Teil eines hochmotivierten Teams eigenverantwortlich und haben dabei viel Freiraum, Ihre eigenen Ideen einzubringen und zu verwirklichen.

  • Es erwarten Sie spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben

  • Einen Job, in dem Sie sich entfalten können und ein Team, mit dem Arbeiten Spaß macht!

  • flexible und moderne Arbeitszeiten und – formen

  • Die Vergütung ist angelehnt an TV-L (bis E14 je nach Qualifikation)

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, ethnischem Hintergrund, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder einer Behinderung. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive vollständiger Unterlagen) bis zum 30.12.2022 an das

Institut für Kommunikations- und Prüfungsforschung gGmbH
Prof. Dr. med. Jana Jünger, MME
Wieblinger Weg 92
69123 Heidelberg

oder per Mail (bitte zusammengefasst als eine PDF-Datei) an Frau Sofia Gelashvili:
E-Mail: s [dot] gelashvili [at] cares [dot] institute

Die vertrauliche Behandlung der Bewerbungsunterlagen und deren datenschutzrechtlich sichere Vernichtung wird zugesichert.

08.12.2022

Weitere Aktivitäten

> Alle Aktivtäten

Ziel ist es die Bevölkerungsmedizin neu zu denken – Zukunftssymposium im Gesundheitsamt Frankfurt hat erfolgreich stattgefunden

26. und 27. Januar 2023| Kongresse/Partnertreffen

Am 26. und 27. Januar 2023 fand das Symposium zum Thema “Gesundheit der Bevölkerung nachhaltig schützen – Bevölkerungsmedizin neu ausrichten” im Gesundheitsamt Frankfurt statt. Werfen Sie einen Blick in die Pressemitteilungen und erfahren Sie mehr über das Symposium.

> Beitrag lesen

Symposium: Gute und faire Prüfungen in der Zahnmedizin – Umsetzung der Strukturierten Mündlichen Prüfung

30. und 31. März 2023| Kongresse/Partnertreffen

Wir möchten Sie herzlich zum Symposium unter dem Motto „Gute und faire Prüfungen in der Zahnmedizin – Umsetzung der Strukturierten Mündlichen Prüfung“ am 30. und 31. März 2023 in Homburg / Saar einladen.

> Beitrag lesen

Weiterbildung für Autoren von Prüfungsfragen

Dezember 2022| Workshops

Weiterbildung für Autoren von Prüfungsfragen Dezember 2022 | Workshops Am 08. Dezember 2022 fand eine virtuelle Schulung zum Thema „Erstellung guter Multiple-Choice-Fragen“ mit 35 Teilnehmenden und IMS-Autor*innen der Veterinärmedizinischen Fakultät de

> Beitrag lesen

Stärkerer Austausch durch Vernetzung

Dezember 2022| Sonstiges

Stärkerer Austausch durch Vernetzung Dezember 2022 | Sonstiges Wir möchten Sie einladen die Vorteile des UCAN-Netzwerkes noch stärker zu nutzen und die Möglichkeit mit uns zusammen und UCAN-Administratoren anderer Institutionen in Austausch zu gehen un

> Beitrag lesen

Weitere Aktivitäten

Ziel ist es die Bevölkerungsmedizin neu zu denken – Zukunftssymposium im Gesundheitsamt Frankfurt hat erfolgreich stattgefunden

26. und 27. Januar 2023| Kongresse/Partnertreffen

Am 26. und 27. Januar 2023 fand das Symposium zum Thema “Gesundheit der Bevölkerung nachhaltig schützen – Bevölkerungsmedizin neu ausrichten” im Gesundheitsamt Frankfurt statt. Werfen Sie einen Blick in die Pressemitteilungen und erfahren Sie mehr über das Symposium.

> Beitrag lesen

Symposium: Gute und faire Prüfungen in der Zahnmedizin – Umsetzung der Strukturierten Mündlichen Prüfung

30. und 31. März 2023| Kongresse/Partnertreffen

Wir möchten Sie herzlich zum Symposium unter dem Motto „Gute und faire Prüfungen in der Zahnmedizin – Umsetzung der Strukturierten Mündlichen Prüfung“ am 30. und 31. März 2023 in Homburg / Saar einladen.

> Beitrag lesen

Weiterbildung für Autoren von Prüfungsfragen

Dezember 2022| Workshops

Weiterbildung für Autoren von Prüfungsfragen Dezember 2022 | Workshops Am 08. Dezember 2022 fand eine virtuelle Schulung zum Thema „Erstellung guter Multiple-Choice-Fragen“ mit 35 Teilnehmenden und IMS-Autor*innen der Veterinärmedizinischen Fakultät de

> Beitrag lesen

Stärkerer Austausch durch Vernetzung

Dezember 2022| Sonstiges

Stärkerer Austausch durch Vernetzung Dezember 2022 | Sonstiges Wir möchten Sie einladen die Vorteile des UCAN-Netzwerkes noch stärker zu nutzen und die Möglichkeit mit uns zusammen und UCAN-Administratoren anderer Institutionen in Austausch zu gehen un

> Beitrag lesen

> Alle Aktivitäten