Ankündigung: Studentischer, kompetenzbasierter Progresstest 2017

08. August 2017 | Sonstiges

Der Progresstest richtet sich an Studierende der Humanmedizin aus allen Semesterstufen und bietet ihnen die Möglichkeit, ihren Wissenszuwachs jährlich zu messen, wobei das Testniveau dem Wissen eines  Absolventen des Studienganges Humanmedizin entspricht.

Der freiwillige und formative Progresstest wurde im Rahmen des BMBF geförderten Projektes „MERLIN“ (Baden-Württemberg) gemeinsamen mit Studierenden verschiedener Fakultäten konzipiert und mit intensiver Unterstützung des UCAN-Netzwerks über die letzten drei Jahre weiterentwickelt. Das Besondere an diesem Test ist, dass die Prüfungsfragen von geschulten Studierenden erstellt und von Expertinnen und Experten gereviewt werden. Die Prüfungsfragen orientieren sich dabei an dem „Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalogs in der Medizin (NKLM)“ und der Approbationsordnung für Ärzte (ÄAppO).

Der studentische Progresstest wird online-basiert angeboten. Für die Gesamtbearbeitung des Testes stehen den Studierenden insgesamt 3h zur Verfügung.

Nach Auswertung der Testergebnisse wird den teilnehmenden Studierenden ein individuelles Feedback zur Verfügung gestellt. Ferner erhalten auch die teilnehmenden Fakultäten die Ergebnisse ihrer Studierenden im Vergleich mit den Ergebnissen der anderen teilnehmenden Fakultäten. Weitere Informationen zum Test finden Sie auch auf unserer UCAN-Homepage.

Aufgrund der onlinebasierten Ausrichtung ist die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung für die Fakultäten mit sehr geringem Arbeitsaufwand verbunden.

Der nächste studentische, kompetenzbasierte Progresstest wird im November 2017 angeboten. Den genauen Zeitraum werden wir Ihnen noch zeitnah zukommen lassen. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme am Progresstest haben, wenden Sie sich gerne an Herrn Stefan Wagener (stefan [dot] wagener [at] med [dot] uni-heidelberg [dot] de).

02.05.2019

Weitere Aktivitäten

> Alle Aktivtäten

Call for Abstracts- UCAN Konferenz 2024

03.05.2024| Kongresse/Partnertreffen

    Sehr geehrte Damen und Herren,liebe UCAN-Partner,   wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme an unserer diesjährigen UCAN-Konferenz mit dem Thema „Prüfungen im digitalen Zeitalter: Kompetenzen stärken, Qualität sichern und Künstliche Intelligenz

> Read Article

Umstieg auf IMS3

Mai 2024| Taskforces

Liebe Administratoren:innen, dieses Jahr erreichen wir einen Meilenstein seit Gründung des Prüfungsverbunds. Mit der Einführung des neuen ItemManagementSystem (IMS3) wird der Arbeitsalltag der Frageersteller:innen intuitiver und erleichtert werden. Jed

> Read Article

Pressemitteilung: Aus der Praxis für die Praxis: Mit EPAs praktische Kompetenzen in der Ausbildung sicherstellen

25. April 2024| Presse

Frankfurt am Main, 24. April 2024 – Ein Morgen in der Praxis eines erfahrenen Kinderarztes: Eine junge Mutter kommt mit ihrer fiebrigen Tochter Marie zur Sprechstunde. Assistenzärztin Lina Messner* (*Name geändert) die sich in ihrer Weiterbildung auf Kinder- und Jugendmedizin spezialisiert, nimmt sich der beiden an.

> Read Article

Nachwuchsärzte: Training kann Lücken zwischen Studium und Beruf verkleinern

25. April 2024| Presse

Die gelungene Auftaktveranstaltung „Vertrauen in ambulante Versorgung und Bevölkerungsmedizin stärken – Ärztlichen Nachwuchs gezielt am Arbeitsplatz mittels EPAs trainieren“ am 19. April 2024

> Read Article

Weitere Aktivitäten

Call for Abstracts- UCAN Konferenz 2024

03.05.2024| Kongresse/Partnertreffen

    Sehr geehrte Damen und Herren,liebe UCAN-Partner,   wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme an unserer diesjährigen UCAN-Konferenz mit dem Thema „Prüfungen im digitalen Zeitalter: Kompetenzen stärken, Qualität sichern und Künstliche Intelligenz

> Read Article

Umstieg auf IMS3

Mai 2024| Taskforces

Liebe Administratoren:innen, dieses Jahr erreichen wir einen Meilenstein seit Gründung des Prüfungsverbunds. Mit der Einführung des neuen ItemManagementSystem (IMS3) wird der Arbeitsalltag der Frageersteller:innen intuitiver und erleichtert werden. Jed

> Read Article

Pressemitteilung: Aus der Praxis für die Praxis: Mit EPAs praktische Kompetenzen in der Ausbildung sicherstellen

25. April 2024| Presse

Frankfurt am Main, 24. April 2024 – Ein Morgen in der Praxis eines erfahrenen Kinderarztes: Eine junge Mutter kommt mit ihrer fiebrigen Tochter Marie zur Sprechstunde. Assistenzärztin Lina Messner* (*Name geändert) die sich in ihrer Weiterbildung auf Kinder- und Jugendmedizin spezialisiert, nimmt sich der beiden an.

> Read Article

Nachwuchsärzte: Training kann Lücken zwischen Studium und Beruf verkleinern

25. April 2024| Presse

Die gelungene Auftaktveranstaltung „Vertrauen in ambulante Versorgung und Bevölkerungsmedizin stärken – Ärztlichen Nachwuchs gezielt am Arbeitsplatz mittels EPAs trainieren“ am 19. April 2024

> Read Article

> Alle Aktivitäten