Nachhaltige Bäume statt Grußkarten – UCAN spendet 17 Bäume!

Dezember 2022 | Sonstiges

Liebe UCAN-Partner,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir befinden uns in den letzten Zügen des Jahres 2022 und wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück: der Release des Examinator³ der sich mit der Unterstützung unserer Partner stetig weiter verbessert, die Erweiterung des Verbundes mit weiteren Gesundheitsberufen wie den Hebammenwissenschaften aber auch im ProNet Handwerk Projekt konnten wir erste Meilensteine absolvieren. Besonders haben wir uns jedoch gefreut, dass wir viele von Euch persönlich bei unserer jährlichen Konferenz in Leipzig sehen konnten und dort den lange überfälligen wissenschaftlichen Austausch und auch das Vertiefen sozialer Kontakte und Freundschaften nachholen konnten. An dieser Stelle möchten wir uns von Herzen für die Zusammenarbeit, welche auf allen Ebenen stets konstruktiv ist, bedanken!

In diesem Jahr haben wir uns bewusst gegen Weihnachtsgrüße per Post und uns stattdessen für eine Baumspende entschieden. Die Wahl fiel auf ein gemeinnütziges Heidelberger Unternehmen: GREEN FOREST FUND kauft Grünflächen in Deutschland um Urwälder von morgen zu schützen. Es werden neue Bäume gepflanzt und bestehende Wälder dürfen wachsen und ihr natürliches Alter erreichen. In den Zeiten des Klimawandels ist dies nur ein kleiner Beitrag den wir leisten können und wir würden uns freuen wenn einige von Euch unserem Beispiel folgen. Mehr Informationen zu GREEN FOREST FUND gibt es auf ihrer Homepage.

Auch wenn die Weihnachtsgrüße ab sofort in digitaler Form stattfinden, möchten wir nicht weniger herzlich für Euer Vertrauen in den Verbund bedanken und wünschen angenehme, erholsame Feiertage sowie ein gesundes neues Jahr!

Beste Grüße

Konstantin Brass und das UCAN-Team

06.12.2022

Weitere Aktivitäten

> Alle Aktivtäten

Call for Abstracts- UCAN Konferenz 2024

03.05.2024| Kongresse/Partnertreffen

    Sehr geehrte Damen und Herren,liebe UCAN-Partner,   wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme an unserer diesjährigen UCAN-Konferenz mit dem Thema „Prüfungen im digitalen Zeitalter: Kompetenzen stärken, Qualität sichern und Künstliche Intelligenz

> Read Article

Umstieg auf IMS3

Mai 2024| Taskforces

Liebe Administratoren:innen, dieses Jahr erreichen wir einen Meilenstein seit Gründung des Prüfungsverbunds. Mit der Einführung des neuen ItemManagementSystem (IMS3) wird der Arbeitsalltag der Frageersteller:innen intuitiver und erleichtert werden. Jed

> Read Article

Pressemitteilung: Aus der Praxis für die Praxis: Mit EPAs praktische Kompetenzen in der Ausbildung sicherstellen

25. April 2024| Presse

Frankfurt am Main, 24. April 2024 – Ein Morgen in der Praxis eines erfahrenen Kinderarztes: Eine junge Mutter kommt mit ihrer fiebrigen Tochter Marie zur Sprechstunde. Assistenzärztin Lina Messner* (*Name geändert) die sich in ihrer Weiterbildung auf Kinder- und Jugendmedizin spezialisiert, nimmt sich der beiden an.

> Read Article

Nachwuchsärzte: Training kann Lücken zwischen Studium und Beruf verkleinern

25. April 2024| Presse

Die gelungene Auftaktveranstaltung „Vertrauen in ambulante Versorgung und Bevölkerungsmedizin stärken – Ärztlichen Nachwuchs gezielt am Arbeitsplatz mittels EPAs trainieren“ am 19. April 2024

> Read Article

Weitere Aktivitäten

Call for Abstracts- UCAN Konferenz 2024

03.05.2024| Kongresse/Partnertreffen

    Sehr geehrte Damen und Herren,liebe UCAN-Partner,   wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme an unserer diesjährigen UCAN-Konferenz mit dem Thema „Prüfungen im digitalen Zeitalter: Kompetenzen stärken, Qualität sichern und Künstliche Intelligenz

> Read Article

Umstieg auf IMS3

Mai 2024| Taskforces

Liebe Administratoren:innen, dieses Jahr erreichen wir einen Meilenstein seit Gründung des Prüfungsverbunds. Mit der Einführung des neuen ItemManagementSystem (IMS3) wird der Arbeitsalltag der Frageersteller:innen intuitiver und erleichtert werden. Jed

> Read Article

Pressemitteilung: Aus der Praxis für die Praxis: Mit EPAs praktische Kompetenzen in der Ausbildung sicherstellen

25. April 2024| Presse

Frankfurt am Main, 24. April 2024 – Ein Morgen in der Praxis eines erfahrenen Kinderarztes: Eine junge Mutter kommt mit ihrer fiebrigen Tochter Marie zur Sprechstunde. Assistenzärztin Lina Messner* (*Name geändert) die sich in ihrer Weiterbildung auf Kinder- und Jugendmedizin spezialisiert, nimmt sich der beiden an.

> Read Article

Nachwuchsärzte: Training kann Lücken zwischen Studium und Beruf verkleinern

25. April 2024| Presse

Die gelungene Auftaktveranstaltung „Vertrauen in ambulante Versorgung und Bevölkerungsmedizin stärken – Ärztlichen Nachwuchs gezielt am Arbeitsplatz mittels EPAs trainieren“ am 19. April 2024

> Read Article

> Alle Aktivitäten