Aktivitäten

Erhalten Sie hier eine Übersicht aller bisher veröffentlichen Newsbeiträge. Erfahren Sie mehr über aktuelle und vergangene Veranstaltungen, Publikationen und Newsletter, Workshops, …

Aktivitäten

Erhalten Sie hier eine Übersicht aller bisher veröffentlichen Newsbeiträge. Erfahren Sie mehr über aktuelle und vergangene Veranstaltungen, Publikationen und Newsletter, Workshops, …

Kategorien

UCAN-Jubiläumsbericht „The Journey of UCAN – Experience, Expertise, Engagement – 15 Jahre gemeinsam Prüfen“

September 2021 | Publikationen

Als UCAN-Prüfungsverbund blicken wir dieses Jahr auf insgesamt 15 Jahre zurück, in denen wir gemeinsam geforscht, innovative Prüfungsformate entwickelt, Ressourcen geteilt sowie Prüfungsstandards entwickelt, implementiert und evaluiert haben. Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums haben wir einen Jahresbericht verfasst, der hier heruntergeladen werden kann.

> Beitrag lesen

Impact of COVID-19 on digital medical education: compatibility of digital teaching and examinations with integrity and ethical principles

Medical assessment in the age of digitalisation

31. März 2020 | Publikationen

Digitales Prüfen wird in der medizinischen Ausbildung immer beliebter. Um die Dimensionen dieses digitalen Trends zu analysieren, haben wir untersucht, wie hierfür Prüfungsfragen (Items)  im deutschsprachigen Medizinstudium erstellt und gestaltet werden. Ferner haben wir evaluiert, ob unterschiedliche Medientypen zur Item-Erstellung eingesetzt werden und ob ein digitaler Trend in medizinischen Prüfungen zu beobachten ist.

> Beitrag lesen

Überprüfung interprofessioneller Kompetenzen: Entwicklung und Testung von OSCE-Stationen

Medtalk-Toolbox – Austausch von Best Practice Beispielen zu den Themen der „Ärztlichen Gesprächsführung“ und „Interprofessionellen Zusammenarbeit und Kommunikation”

September 2019 | Publikationen

Die Toolbox, welche vom Bundesministerium für Gesundheit und der Robert-Bosch-Stiftung gefördert wird, bietet Lehr- und Prüfungsbeauftragten die Möglichkeit kommunikative und interprofessionelle Kompetenzen in ihre Ausbildungscurricula zu integrieren. Vorhandene Ressourcen werden gebündelt und die Qualität der ärztlichen Gesprächsführung und interprofessionellen Zusammenarbeit und Kommunikation vereinheitlicht.

> Beitrag lesen

Key Feature-Fragen im studentischen kompetenzorientierten Progresstest

September 2019 | Publikationen

Der studentische kompetenzorientierte Progresstest enthielt 2018 erstmals neben 120 MC-Fragen und 10 SJTFragen auch vier Key-Feature Fälle (mit insgesamt 18 Einzelfragen).

> Beitrag lesen

Herausforderungen im Bereich medizinischer Prüfungen gemeinsam meistern

Einführung Tablet-basierter Klausuren an der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts Universität zu Kiel

September 2019 | Publikationen

Ziel der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist es, die schriftlichen (Multiple Choice) Prüfungen des 2. Studienabschnitts im Medizinstudium vollständig von Papier- auf Tablet-basierte Durchführung umzustellen.

> Beitrag lesen

„Halten die Akkus durch?“ – Pilotprojekt zum tabletbasierten schriftlichen Prüfen an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der TU Dresden

September 2019 | Publikationen

Am 16.07.2018 wurde im Fach Medizinische Psychologie/Soziologie im Rahmen eines Pilotprojektes erstmals eine schriftliche Prüfung für alle 220 Studierenden ausschließlich elektronisch auf Tablets durchgeführt.

> Beitrag lesen

Wo stehen wir? – Feedback für Fakultäten des studentischen kompetenzorientierten Progresstest

Videodarstellungen in psychiatrischen Prüfungsfragen – Eine Pilotstudie

August 2019 | Publikationen

Im Rahmen dieser Pilotstudie wurden psychopathologische Phänomene durch SchauspielerInnen in Videos als Bestandteil psychiatrischer Prüfungsfragen in eine elektronisch unterstützte Prüfung (E-Prüfung) implementiert.

> Beitrag lesen

Basisexamen Chirurgie: Grundkenntnisse der chirurgischen Disziplinen

Gut kommunizieren? Es lohnt sich! Auswirkungen der Arzt-Patienten-Kommunikation.

November 2018 | Publikationen

Die patientenorientierte Arzt-Patienten-Kommunikation spielt für den Behandlungsverlauf und den Behandlungserfolg eine zentrale Rolle. Es gibt zahlreiche Forschungsarbeiten, die belegen, dass eine rein formale und arztzentrierte Arzt-Patienten-Kommunikation negative Auswirkungen mit sich bringt und sogar ein großes Sicherheitsrisiko für die Patientinnen darstellen kann.

> Beitrag lesen

Leider habe ich keine gute Nachricht für Sie… Überbringen schlechter Nachrichten.

November 2018 | Publikationen

Die Aufklärung über die Diagnose, Prognose und Behandlungsmöglichkeiten ist eine originär ärztliche Aufgabe. Für alle Gesprächsbeteiligten sind das Aufklärungsgespräch und die Überbringung einer schlechten Nachricht emotional sehr belastend.

> Beitrag lesen

Werde ich als Ärztin überhaupt verstanden? Anpassung an individuelle Sprachniveaus und Anwendung von verständnissichernden Maßnahmen.

November 2018 | Publikationen

Mangelnde Sprachkenntnisse, eingeschränkte kognitive Fähigkeiten oder ein niedriger Sozialstatus können bei Patientinnen zu Unsicherheit im Umgang mit dem Gesundheitssystem bzw. mit Ärztinnen führen. Viele Patientinnen versuchen, ihre Unsicherheit zu verbergen und fragen daher oft nicht nach, wenn sie etwas nicht verstanden haben.

> Beitrag lesen

„Da bin ich mir sicher“ – Confidence rating im studentischen kompetenzorientierten Progresstest

September 2018 | Publikationen

Mit dem confidence rating im studentischen kompetenzorientierten Progresstest erhalten Studierende nicht nur ein Feedback über ihren Lernfortschritt im Studium, sondern zusätzlich auch eine Rückmeldung darüber, wie sicher sie ihr Wissen einschätzen.

> Beitrag lesen

Wie kann ärztliche Gesprächsführung gelingen?

UCAN-Bericht 2006-2016: 10 Jahre medizinisches Prüfen im Verbund

September 2016 | Publikationen

Seit über 10 Jahren forschen wir gemeinsam, entwickeln innovative Prüfungsformate, teilen unsere Ressourcen, entwickeln, implementieren und evaluieren wir Prüfungsstandards und nutzen unsere gemeinsame Prüfungsplattform für die gemeinsame  Qualitätssicherung und Workflow-Optimierung.

> Beitrag lesen

Collaborative Assessment of Communication Skills: The Umbrella Consortium for Assessment Networks.

Longkomm-Toolbox – Exchange of Best Practice Examples on the Subject of Communication Skills.

September 2016 | Publikationen

Within this project, ideas were developed how to realize the implementation of communication skills in current curricula efficiently. To facilitate this implementation, an online-platform (“Longkomm-Toolbox”) was created which should enable lecturers to exchange best practice examples on the subject of communication skills.

> Beitrag lesen

The standardized Patients Database (SPDB)

September 2016 | Publikationen

For the purposes of educational training and assessment at the University Hospital Heidelberg we coordinate approx. 1100 SP sessions per year using a pool of 78 simulated patient role-players. The efficient management of the SPs and their sessions is a great challenge.

> Beitrag lesen